Die beste Autopolitur für schwarzen Lack

Der Lack eines Autos muss viel aushalten. Vogelkot, Überreste von Insekten, Staub und Dreck zählen ebenso zu den lackschädigenden Substanzen wie Streusalz und Lauge im Winter.

Damit der Lack keinen Schaden nimmt, solltest Du ihn regelmäßig säubern und von den Dreckpartikeln befreien.

Auch Kratzer sollten behandelt werden, denn selbst wenn diese noch so klein sind, sind sie Eintrittsstellen für Feuchtigkeit, Salze und Co, die das Auto dann noch direkter beschädigen.

In der Regel kommen Autobesitzer deshalb um eine Politur nicht herum. 

Die Frage ist nur, welche Politur die beste für schwarzen Lack?

In diesem Artikel soll es speziell um die Pflege von schwarzem Lack gehen. Wir erklären Dir, warum die Sonax Polish & Wax dafür am besten geeignet ist, wie man sie anwendet und was an der Politur schwarzer Autos so besonders ist.

Sonax Politur

Inhaltsverzeichnis

Das wichtigste in Kürze

  • Eine Politur ist sinnvoll, um Verschmutzungen am Auto keine Chance zu geben. Durch das Verschließen der Poren kann sich Dreck nicht mehr so leicht festsetzen und lässt sich deutlich leichter entfernen.
  • Für schwarze Autos ist eine Politur mit zusätzlichen Farbpartikeln besonders gut geeignet, da so die Originalfarbe immer wieder aufgefrischt und auf Hochglanz gebracht wird.
  • Sonax Polish & Wax Color NanoPro ist eine sehr hochwertige Politur für schwarze Autos, die auch von Experten empfohlen wird. 

Die beste Autopolitur für schwarzen Lack?

Die Politur Sonax Polish & Wax Nanopro wird auf der Basis von Nanotechnologie hergestellt. Bei der Anwendung werden die Poren der zu polierenden Oberfläche durch das Poliermittel effektiv verschlossen. So kann weder Feuchtigkeit noch Schmutz eindringen.

Das Auto wird durch die Politur für eine lange Zeit sehr gut geschützt.

Da durch das Verschließen der Poren eine glatte Oberfläche entsteht, werden bei einem Kontakt mit Wasser alle Schmutzpartikel abgespült, da diese sich nirgendwo mehr festsetzen können. Jeder Regenschauer und jede Autowäsche sorgt deshalb für einen Reinigungseffekt.

Sonax Polish & Wax Nanopro im Test

Autopolitur SchwarzDie Sonax Politur ist ein sehr hochwertiges Poliermittel für schwarzen Lack. Sie ist für alle schwarzen Lacke und Metallic Lackierungen geeignet. Mit 500ml der Politur kann ein mittelgroßer PKW etwa drei Mal behandelt werden.

Da das Mittel zusätzliche schwarze Farbpartikel enthält, wird auch die Originalfarbe des Autos aufgefrischt, sodass keine Farbveränderungen in Kauf genommen werden müssen.

Außerdem beinhaltet die Politur Wachselemente, die für eine zusätzliche Reinigung und Konservierung sorgen. Der dadurch erzielte Hochglanz und die Witterungsbeständigkeit sind auf eine lange Beständigkeit ausgelegt.

Kann man mit der Sonax Polish & Wax auch Kratzer entfernen?

Kleinere Kratzspuren können mit der Sonax Polish & Wax Nanopro problemlos entfernt werden. Bei größeren Kratzern hilft der mitgelieferte Sonax ColorPen weiter.

Dieser kann tiefere Kratzer und Steinschläge im Auto ausfüllen und die beschädigte Stelle zusätzlich konservieren.

Zu beachten ist dabei, dass die Schäden nicht beseitig, sondern nur überdeckt werden. Eine separate Reparatur des Lackschadens ist also dennoch notwendig.

Zwar kann die Sonax Politur die Lackschäden nicht beseitigen, sie helfen aber nach einer Lackreparatur dabei die betroffenen Stellen wieder sorgfältig zu schließen und zu schützen.

Durch die Farbpigmente in der Sonax Politur kann die ursprüngliche Färbung des Lackes problemlos wiederhergestellt und geschützt werden.

Profi-Tipp: Fahr mit deinem Fingernagel über den Kratzer, wenn du mit dem Nagel im Kratzer hängen bleibst, ist der Defekt im Lack zu tief und die Stelle muss lackiert werden!

Die Anwendung

Sonax Polish & Wax NanoproBevor Du die Politur von Sonax anwendest, solltest Du Dein Auto vorher gründlich reinigen. Es sollten sich keinerlei Verschmutzungen mehr auf dem Lack befinden. Vogelkot, Überreste von Insekten und andere Dreckpartikel müssen vorher sorgfältig entfernt werden.

Zur Not kannst Du Lackknete oder spezielle Reinigungsmittel für Autolack verwenden, um hartnäckige Rückstände zu entfernen.

Anschließend wird die Sonax Polish & Wax Nanopro Politur mit einem weichen Lappen, einem Schwamm oder spezieller Polierwatte auf den Autolack aufgetragen. Wenn vorhanden kannst Du auch eine Poliermaschine verwenden.

Dabei ist es egal, ob das Auto noch feucht oder schon vollständig getrocknet ist. Während des Polierens sollte intensive Sonnenstrahlung vermieden werden.

Beim Trocken entsteht ein weißer Film auf dem Lack. Nachdem das Poliermittel gut durchgetrocknet ist, kann dieser mit einem weichen Mikrofasertuch vorsichtig abpoliert werden. Dann sollte das Auto wieder in einer tiefschwarzen, glänzenden Farbe erstrahlen.

Autopolitur schwarz – Was muss man beachten, wenn man ein schwarzes Auto poliert?

Glänzende schwarze Fahrzeuge wirken besonders edel und hochwertig.

Leider sind schwarze Autos aber auch dafür bekannt, dass man auf ihnen jeden noch so kleinen Kratzspuren oder Steinschlag besonders gut sieht. Deshalb ist es sehr wichtig bei der Politur den gesamten Lack gleichmäßig zu behandeln, damit keine Stellen ausgelassen werden.

Gehe bei der Politur sorgfältig vor und nimm Dir Zeit. Wenn Du aufgrund von Hektik oder Stress einige Stellen übersiehst, wird das gesamte Ergebnis geschmälert.

Außerdem muss man beachten, dass schwarze Autos im Laufe der Zeit ausbleichen können. Hier eignet sich eine Politur mit Farbpartikeln besonders gut, da die Farbe bei jedem Polieren neu aufgefrischt wird.

Achtung: Poliere niemals dein Auto bei direkter Sonneneinstrahlung, ansonsten kann es passieren, dass die Politur auf dem Lack eintrocknet und die Oberfläche beschädigt!

Fazit

Die Sonax Polish & Wax Nano Pro ist ein hevorragende Autopolitur für schwarzen Lack und ist besonders Anfänger eine gute Wahl. Die Politur enthält Wachs, welches den Lack gleichzeitig auch versiegelt, somit kann du wertvolle Zeit sparen. 

Ein Autolack brauch regelmäßig Pflege ganz egal ob Schwarz oder Weiß. Eine Autopolitur kann Kratzer entfernen und kann den Lack vor Alterung und Verschleiß schützen.

Gerade wenn man das Auto zu einem späteren Zeitpunkt wieder verkaufen möchte, macht sich regelmäßiges Polieren am Verkaufspreis bemerkbar.

Bilder und Quellen: https://www.sonax.de/