Keramikversiegelung Test: Die 5 besten Keramikversiegelung

Für Personen, die ihr Auto so effektiv wie möglich schützen möchten, ist derzeit eine Keramikversiegelung die erste Wahl.

In diesem Artikel stellen wir Dir diese Art der Versiegelung genauer vor, erklären, aus was man beim Kauf und bei der Anwendung achten sollte und führen einen Keramikversiegelung Test durch.

Dabei zeigen wir Dir die Vor- und Nachteile von jedem Produkt und geben Dir eine abschließende Empfehlung.

Beste Keramikversiegelung Test

Inhaltsverzeichnis

Das wichtigste in Kürze

  • Keramikversiegelungen bieten einen optimalen Schutz für die Oberfläche des Autos.
  • Vor allem die lange Haltbarkeit und der optimale Schutz sprechen für die Keramikversiegelung.
  • In unserem Keramikversiegelung Test hat das Sonax Profiline Ceramic Coating den ersten Platz belegt. Du kannst dir die Versiegelung hier auf Amazon anschauen.
Keramikversiegelung Test

Keramikversiegelung – Was ist das überhaupt?

Eine Keramikversiegelung ist eine Versiegelung für den Autolack, die eine Basis aus Siliziumoxid besitzt. Wie alle Autoversiegelungen hat auch die Keramikversiegelung das Ziel kleine Kratzer vom Lack zu entfernen und die Oberfläche des Fahrzeugs zu glätten.

Je glatter die Oberfläche ist, desto weniger Schmutz kann sich in den Kratzern und Lackdefekten ablagern. Auch Wasser und Fette perlen bei einer glatten Oberfläche deutlich besser ab (Lotuseffekt).

Eine Versiegelung bewirkt also eine Art Selbstreinigung des Autos. Alle an der Oberfläche haftenden Schmutzpartikel rutschen spätestens beim nächsten Regen von selbst vom Lack.

Neben einer schöneren Optik des Fahrzeugs bietet eine Versiegelung somit einen besonders guten Schutz.

Die Keramikversiegelung ist derzeit eine der besten Versiegelungen für Autos. Das enthaltene Siliziumoxid sorgt für eine besondere Härte und Widerstandsfähigkeit, die bei anderen Stoffen nicht erreicht werden kann.

Dieser Härteeffekt wird dadurch ermöglicht, dass die Versiegelung mit dem Lack des Fahrzeugs eine dauerhafte chemische Verbindung eingeht.

Diese ist langanhaltend und kann Reinigungsmitteln – im Gegensatz zu anderen Versiegelungen – dauerhaft standhalten.

30 bis 50 Autowäschen übersteht die Keramikversiegelung, wenn sie richtig aufgetragen wurde, problemlos. Bei anderen Versiegelungen liegt die Haltbarkeit oft zwischen drei und fünf Wäschen.

Deshalb ist die Keramikversiegelung vor allem für Menschen, die sehr oft ihr Auto waschen, interessant. Neben der langen Haltbarkeit spart man sich bei der Autowäsche auch spezielle Reinigungsmittel, da durch die Keramikversiegelung der Schmutz wie von allein abgeht.

Wenn Du Dich dazu entscheidest, eine Keramikversiegelung zu entfernen, benötigst Du eine Poliermaschine. Eine einfache Politur per Hand reicht in den allermeisten Fällen nicht aus, da die Versiegelung fest mit dem Lack verbunden ist.

Profi-Tipp: Wenn Du die Begriffe „Quartz Coating“ oder „Flüssigglasversiegelung“ hörst, sind damit ebenfalls Versiegelungen mit Siliziumoxid gemeint.

Darauf musst Du beim Kauf einer Keramikversiegelung unbedingt achten

Wie bei allem gilt: Eine hohe Qualität ist die Grundvoraussetzung für ein gutes Ergebnis. Wer eine Keramikversiegelung kaufen möchte, sollte nicht sparen, sondern beispielsweise auf Erfahrungsberichte früherer Kunden zurückgreifen.

Schließlich spart es Geld und Zeit, wenn eine gute, teurere Versiegelung ein Jahr oder länger hält im Vergleich zu einer billigeren Versiegelung, die nach wenigen Wochen Ärger macht und neu aufgetragen werden muss.

Als kleine Inspiration stellen wir Dir weiter unten unsere Top 5 Keramikversiegelungen vor.

Für welche Lacke ist eine Keramikversiegelung geeignet?

Die Keramikversiegelung ist grundsätzlich für alle Lacke geeignet. Beachte aber hierbei die Herstellerangaben, die bei einzelnen Produkten abweichen können.

Was musst Du beim Auftragen der Keramikversiegelung beachten?

Keramikversiegelung auftragen was beachtenWer einen langanhaltenden Schutz haben will, sollte sich genau an die Vorgaben der Hersteller halten. Ansonsten kann das Ergebnis darunter leiden.

Bevor eine Keramikversiegelung aufgetragen wird, muss das gesamte Fahrzeug grundgereinigt werden. Auch eine Politur samt Fettentfernung gehört dazu. Nur so stellst Du sicher, dass die Versiegelung optimal hält.

Beim Auftragen der Keramikversiegelung solltest Du immer Handschuhe, eine Schutzbrille sowie einen Atemschutz tragen. Viele Produkte beinhalten Lösungsmittel, die nicht in Kontakt mit der Haut, den Augen oder der Lunge kommen dürfen.

Welche Schutzvorkehrungen genau getroffen werden müssen, ist vom Produkt abhängig. Informiere Dich deshalb vor der Anwendung in den beiliegenden Anwendungshinweisen.

Nach dem Auftragen der Versiegelung muss diese kurz trocknen. Etwaige Rückstände können anschließend problemlos mit einem weichen Mikrofasertuch abgewischt werden.

Keramikversiegelung Test – Top 5 Keramikversiegelung

Sonax Profiline Ceramic Coating

Sonax Keramikversiegelung Ceramic CoatingDieses Komplettset bietet eine Keramikversiegelung für alle Lacke. Neben zwei Versiegelungen, dem „Basecoat Evo“ und dem „Glosscoat Evo“ für extra Glanz sind in dem Paket auch ein Reinigungsprodukt für die Vorbereitung („Prepare“) sowie drei Schwämme enthalten.

Die Versiegelung überzeugt durch einen guten Abperleffekt, eine bessere Chemikalienresistenz sowie UV-Beständigkeit. Sie verleiht dem Fahrzeug nicht nur einen effektiven Schutz, sondern einen farbtiefen Glanz. Die Haltbarkeit liegt laut Hersteller zwischen ein und drei Jahren.

Bevor die Versiegelung aufgetragen wird, muss der Lack gereinigt und auf Hochglanz poliert werden. Um Fette und andere Schmutzpartikel zu entfernen, wird das Prepare-Spray angewendet.

Anschließend wird zunächst das Basecoat Evo aufgesprüht und nach dem Trocknen leicht mit einem Tuch streifenfrei poliert. Es dauert eine Stunde bis das Basecoat richtig verhärtet ist, in dieser Zeit darf das Auto nicht nass oder dreckig werden.

Danach wird das Glosscoat dünn aufgetragen. Das Ergebnis sollte mindestens vier Stunden durchtrocknen und in der ersten Woche nach dem Auftragen der Versiegelung nicht gewaschen werden.

Vorteile

Nachteile

Liquid Elements EcoShield Keramik Beschichtungs-Kit 

Dieses Produkt kann auf Lack, Metall, Kunststoff und Glas aufgebracht werden und ist daher ein Absolutes Allroundermittel.
Die Keramikversiegelung von Liquid Elements ist für ihre besonders leichte Handhabung bekannt. Nach der Reinigung muss die Versiegelung mit dem beiliegenden Schwamm aufgetragen werden. Nach kürzester Zeit kannst Du die Fläche mit einem Mikrofasertuch nachpolieren.

Die Besonderheit des Produkts ist, dass es in mehreren Schichten aufgetragen werden kann. Jede Schicht sollte 30min trocknen, bevor eine neue Schicht aufgebracht wird. Alle Schichten sollten im Anschluss mindestens vier Stunden komplett aushärten.

Das Ergebnis sorgt für Schutz vor Umwelteinflüssen, insbesondere Kratzern und bietet einen besonders intensiven Farb- und Glanzeffekt für bis zu drei Jahre.

Vorteile

Nachteile

Nanolex Si3D Lackversiegelung

 Nanolex Si3D Lackversiegelung KeramikDie in Deutschland hergestellte Lackversiegelung von Nanolex überzeugt durch eine besonders hohe Qualität. Sie ist äußerst witterungsbeständig und trotzt auch Chemikalien und Rost gut.

Die Reinigung eines mit Nanolex Lackversiegelung behandelten Autos gestaltet sich als sehr leicht, denn Schmutz findet auf der glatten Oberfläche keinen Halt und perlt ebenso wie Wasser einfach ab. Laut Hersteller hält die Keramikversiegelung bis zu 30 000 Kilometer.

Im Set enthalten ist eine Lackversiegelung, ein Mittel zur Vorbehandlung des Autos sowie drei Mikrofasertücher.

Die Anwendung erfolgt wie bereits von den anderen Keramikversiegelungen bekannt in der folgenden Reihenfolge: Reinigung, Politur, Fettentfernung, Versiegelung, Aushärten, Auspolieren.

Vorteile

Nachteile

Color N Drive 9H Auto Keramikversiegelung

Das Color N Drive verspricht einen besonders tiefen Glanz, den die Konkurrenz nicht bieten kann. Daneben erhalten Kunden selbstverständlich auch die weiteren Vorteile einer Keramikversiegelung: langanhaltenden Schutz vor Kratzern, Vogelkot und UV-Strahlung.

Die Anwendung ist einfach und auch von Laien problemlos umzusetzen. Im Paket enthalten ist neben der Versiegelung auch ein Reinigungsspray, Tücher und Schwämme.

Der Hersteller macht keine konkreten Angaben zur Haltbarkeit.

Vorteile

Nachteile

Detailify Keramikversiegelung

Detailify Keramikversiegelung CeramyDas Premium Produkt in unserem Keramikversiegelung Test war die Detailify Kermaikversiegelung. Diese überzeugt durch eine äußerst langanhaltende Härte, die einen guten Schutz des Lackes sowie schönen Glanz erzeugt. Auch der Abperleffekt kann überzeugen.

Die Versiegelung kann mehrschichtig aufgetragen werden. Bei einem dreischichtigen Aufbau verspricht der Hersteller eine Haltbarkeit von sechs Jahren.

Im Set enthalten ist die Versiegelung sowie drei Tücher zum Auftragen, ein Mittel zur Reinigung ist nicht enthalten.

Vorteile

Nachteile

Fazit

Insgesamt haben alle Produkte im Keramikversiegelung Test nur wenige Nachteile aufgewiesen, weshalb alle Produkte empfehlenswert sind. In dem Test stach die Versiegelung von Sonax heraus.

Unser Testsieger ist das Sonax Profiline Ceramic Coating, da die Versiegelung ein hervorragendes Preisleistungsverhältnis und gute Standzeit mitbringt.

Sie vereinte viele Vorteile wie lange Haltbarkeit und optimale Ergebnisse miteinander und hatte im Test keine Nachteile.

Das Premiumprodukt von Detailify ist das einzige Produkt, dass einen noch besseren Schutz und eine längere Haltbarkeit verspricht. Für den alltäglichen Gebrauch ist es allerdings sehr teuer.