Proxxon Poliermaschine 28660 WP/E im Test

Ein glänzendes Auto ohne Lackkratzer – ein Traum eines jeden Autobesitzers. Um dies zu erreichen und zu erhalten, bedarf es viel Arbeit und Pflege. Eine gute Poliermaschine darf dabei nicht fehlen.

Wer sich auf dem Markt umschaut, hat die Qual der Wahl. Unterschiedliche Geräte in den verschiedensten Preisklassen werben mit vielen Vorteilen.

In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit der Proxxon Poliermaschine.  Wir zeigen Dir, welche Eigenschaften das Gerät mitbringt, für wen es geeignet ist und wie es im Praxistest abschneidet.

Inhaltsverzeichnis

Das wichtigste in Kürze

  • Proxxon stellt Elektrofeinwerkzeuge, unter anderem auch kleine Poliermaschinen her.
  • Der Winkelpolierer ist vor allem für kleine, schwer erreichbare Stellen geeignet. Für die Politur eines kompletten Autos solltest Du allerdings auf ein größeres Gerät zurückgreifen.
  • Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, gute Ergebnisse und eine einfache Handhabung machen das Gerät zu einem der besten auf dem Markt.
  • Einzig und allein das Erhitzen bei starker Beanspruchung ist ein Kritikpunkt an der Proxxon Poliermaschine.
  • Insgesamt können wir das Gerät nach dem Test jedem empfehlen, der Feinarbeiten an seinem Auto durchführen möchte.
  • Du kannst Dir die Maschine hier auf Amazon anschauen

Proxxon – das Unternehmen und seine Produkte

„Geräte mit Charakter“ – das ist der Slogan von Proxxon, einem in Luxemburg ansässigen Unternehmen, das auf Elektrofeinwerkzeuge spezialisiert ist.

Neben Maschinen für Optiker, Werkzeugbauer, Goldschmiede und feinmechanische Betriebe, stellt Proxxon auch Poliermaschinen her, die für die Politur von Autos und anderen Fahrzeugen genutzt werden können.

Die PROXXON 28660 WP/E ist eine Poliermaschine, die aus hochwertigen Materialien gefertigt wurde. Mit einem Gripbelag an der Grifffläche wird verhindert, dass Du bei der Benutzung abrutschst.

Das geringe Gewicht von nur 720 Gramm trägt ebenfalls zu einer einfachen Handhabung bei, denn auch lange Nutzungsdauern sind damit kein Problem.

Durch die feingliedrige Bauweise – der Durchmesser der Scheibe beträgt nur 50 Millimeter – arbeitet der Winkelpolierer von Proxxon auch an engen Stellen problemlos.

Der 100 Watt Motor kann mithilfe eines stufenlosen Reglers auf Drehzahlen von 800 bis 2500 U pro Minute eingestellt werden. So bleibt der Nutzer des Geräts bei der Anwendung flexibel und kann sich auf den jeweiligen Untergrund und dessen Eigenschaften gut einstellen.

Für wen ist die Proxxon Poliermaschine geeignet?

Die Poliermaschine von Proxxon ist für alle Personen geeignet, die eine gute Poliermaschine für ihr Auto suchen. Vor allem kleine, enge Stellen, die man mit großen Poliermaschinen nicht erreichen kann, poliert die Maschine von Proxxon problemlos.

Mit unterschiedlichen Polierpads können Oberflächen sowohl grob geschliffen als auch feinpoliert werden. Somit ist das Gerät mit den richtigen Aufsätzen und Pads ein echter Allrounder.

Außerdem überzeugt die Maschine mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Deshalb ist es auch für Amateure und Personen, die eine Poliermaschine nur selten brauchen, eine gute Investition.

Im Test: Proxxon Poliermaschine 28660 WP/E

Proxxon 28660 WinkelpoliererNeben der PROXXON 28660 WP/E ist ein 2,25 Meter langes Kabel sowie ein Gummistützteller, ein Mikrofasertuch und ein Polierschwamm im Lieferumfang enthalten. Für die Bearbeitung von Metallen liegt außerdem ein Polierfilz bei.

Das Paket wird durch ein Lammfell-Polierpad sowie 12 Schleifpads mit einer K2000-Körnung und eine Polieremulsion abgerundet. Alle Produkte werden in einem Koffer geliefert, sodass alle Maschinen, Pads und Polituren einen festen Platz haben und nichts durcheinander kommt.

Die knapp 100 Euro teure Poliermaschine ist hochwertig verarbeitet und erzeugt sehr gute Ergebnisse. Die polierte Oberfläche glänzt nach der Politur und weist keine Kratzspuren mehr auf.

Das leichte Gewicht, der angenehme Griff und das lange Kabel erleichtern die Handhabung und sorgen dafür, dass auch Laien sich schnell mit der Maschine vertraut machen können.

Was sagen die Kunden zu der Poliermaschine von Proxxon?

Die Kunden, die bereits Erfahrungen mit der Poliermaschine von Proxxon gemacht haben, zeigen sich überwiegend begeistert. Am häufigsten wird der feingliedrige Aufbau gelobt, denn durch diesen erreicht man auch kleine, schwer erreichbare Stellen problemlos.

Zu bedenken ist, dass der Winkelpolierer nicht für die Politur von einem kompletten Auto gedacht ist, dafür ist er zu klein. Für sein Haupteinsatzgebiet, nämlich kleine Stellen und Stellen, die man nur schwer oder gar nicht mit größeren Maschinen erreicht zu polieren, ist er aber sehr gut geeignet.

Neben der hohen Motorleistung und der flexiblen Drehzahl-Verstellung werden auch die guten Ergebnisse werden gelobt. Die behandelten Autos sahen nach der Politur aus wie neu. Kleine Kratzer und Verschmutzungen wurden effektiv und nachhaltig entfernt.

Einen weiteren großen Vorteil stellt das umfangreiche Zubehör, das mit dem Gerät geliefert wird, dar. Viele Kunden loben, dass keine Extra-Anschaffungen notwendig sind und man direkt loslegen kann.

Die Handhabung ist sehr einfach und angenehm. Ein langes Kabel, eine flexible Drehzahl-Einstellung sowie mit Grip befestigte Griffe sorgen für eine angenehme Arbeit.

Mit dem geringen Gewicht von 720 Gramm kann die Maschine auch über längere Zeit genutzt werden, ohne dass sie zu schwer wird.

Kritisch äußern sich einige Kunden allerdings dazu, dass das Gerät bei hohen Drehzahlen und langer Laufzeit sehr heiß wird. Deshalb ist es wichtig, dass Du beim Gebrauch genau darauf achtest, die Lüftungsschlitze nicht zu verdecken.

Sollte die Maschine dennoch zu heiß werden, musst Du eine Pause machen und das Gerät abkühlen lassen.

proxxon poliermaschine Bewertungen
proxxon poliermaschine Amazon Bewertungen

Vor und Nachteile

Vorteile

Nachteile

Fazit

Wer eine gute und dennoch bezahlbare Poliermaschine für sein Auto sucht, ist bei der Firma Proxxon genau richtig. So ist beispielsweise die Proxxon Poliermaschine 28660 WP/E ein hochwertiges Gerät, das ein sehr gutes Politurergebnis bietet.

Hochglanz und Kratzentfernung – diese zwei Hauptziele einer Politur vereint die Proxxon Maschine optimal miteinander. Auch schwer erreichbare Teile außen und innen im Auto können so gereinigt werden.

Durch die leichte Handhabung und das mitgelieferte umfangreiche Zubehör ist das Produkt auch für Laien geeignet. Es ist möglich das Gerät sofort einzusetzen, ein zusätzlicher Kauf von Zubehör ist nicht notwendig.

Das Gerät ist allerdings sehr klein und deshalb vor allem für kleine Flächen und schwer erreichbare, enge Stellen geeignet. Für die Politur eines kompletten Fahrzeugs sollte eine größere Poliermaschine verwendet werden.

Wenn Du Dich für die Proxxon Poliermaschine interessierst, kannst Du Dich unter folgendem Link auf Amazon weiter informieren: